Achtsames Fotografieren – „Mit dem Herzen sehen“

 

Bei den von mir angebotenen Workshops handelt es sich um keine Fotografiekurse im klassischen Sinn. Es geht nicht um das perfekte Bild, sondern um dein persönliches Erleben während du fotografierst.

Beim achtsamen Fotografieren geht es darum, den Moment, das „Hier & Jetzt“, ganz bewusst und wertfrei zu erleben – zu sehen, zu hören, zu fühlen, zu spüren, und dabei zu fotografieren.

Achtsame Fotografie hilft dir, den Stress des Alltags ein Stück loszulassen, indem sie einen wertfreien Raum ohne Druck und Leistungszwang schafft. 

Sie hilft dir zu mehr innerer Ruhe und verbindet dich wieder ein Stück mehr mit dir selbst, während sie gleichzeitig den Fokus auf die schönen Dinge im Leben lenkt.


Ich möchte dich dabei mit einfachen Atem- und Körperübungen sowie kleinen Meditationen und Übungen zur Schulung der Sinneswahrnehmung unterstützen.

Du brauchst dazu nur eine Kamera oder dein Handy, Freude an der Natur, sowie den Wunsch, die innere Stille, die mit der achtsamen Fotografie einhergeht, zu genießen.

 


Bei Interesse kontaktiere mich gerne unter: andrea.hochsteger@a1.net oder 0664/4652121